Tennis trotz COVID-19 – Informationen & Regeln

Ab 1. Mai gibt es für Tennisplätze eine Ausnahme vom geltenden Betretungsverbot der Sportanlagen: Zum Spielen darf der Platz ab 1. Mai betreten werden.

Dabei MÜSSEN folgende Regeln von allen Spielern zwingend befolgt werden (die Regeln werden bei Bedarf aktualisiert):

Verhaltensregelungen Vereinsgelände & Spielbetrieb

  1. Es sind alle gesetzlichen Regelungen (insb. zum Abstand-Halten außerhalb des Platzes) ausnahmslos einzuhalten.
  2. Die kontaktlosen Desinfektionsspender auf der Anlage (Platz 1 Flutlichtkasten, Platz 3&4 bei den Sitzgelegenheiten, Eingang zum Clubhaus) sind vor jeder Berührung von Platz-Equipment (zB Abziehnetze und –besen, Türschnallen, Beregnungsanlage, …) UNBEDINGT zu benutzen.
  3. Buchungen sind 3 Minuten vor Ende der gebuchten Zeit zu beenden. Nachfolgende Spieler müssen ihren Vorgängern genug Zeit geben, um den Platz zu verlassen. Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und haltet Abstand!
  4. Die benutzten Sitzbänke und Geräte (zB Abziehnetz, -besen) sind nach dem Spiel zu desinfizieren! Hierfür gibt es eigene Desinfektionstücher auf jedem Platz.
  5. Beim Seitenwechsel ist Abstand zu halten. Keine Handshakes! Persönliche Gegenstände (Handtücher, Flaschen, etc.) sind in der Tasche aufzubewahren.
  6. Es wird empfohlen eigene Bälle zu verwenden und diese zu markieren (zB Spieler 1 markiert seine Bälle mit einem Edding-Stift rundherum mit schwarzen Linien, Spieler 2 spielt mit unmarkierten Bällen). Bälle der anderen Person, sollen nicht mit der Hand berührt werden (zurückrollen oder zurückspielen mit dem Schläger sind ok, Aufschlagen mit den Bällen der anderen Person ist nicht ok).
  7. Sollten Desinfektionsmittel aufgebraucht sein, ist unverzüglich der Obmann (06767278806) zu informieren.
  8. Im Fall einer Infektion oder des Verdachtes einer Infektion ist unverzüglich der Obmann (06767278806) zu informieren!

Verhaltensregelungen Training

  1. Es sind alle gesetzlichen Regelungen (insb. zum Abstand-Halten außerhalb des Platzes) ausnahmslos einzuhalten.
  2. Es sind alle Verhaltensregeln des Vereinsgeländes & des Spielbetriebs ausnahmslos einzuhalten.
  3. Haltet genügend Abstand! Sowohl beim Ankommen am Platz, als auch während des Trainings und beim Verlassen des Platzes. Gebt anderen Spielern genug Zeit und Freiraum, vor allem an Engstellen (zB Tür Platz 3&4).
  4. Die Trainierten dürfen beim Ball sammeln nicht mit den Bällen in Kontakt kommen. Sollte ein Ballsammler/eine Ballröhre verwendet werden, müssen vorher die Hände desinfiziert werden. Auf regelmäßige Desinfektion (nach jeder Einheit) der Ballsammler ist durch die Trainer strengstens zu achten.
  5. Trainer achten auf die Desinfektion von weiteren Spielgeräten (zB Sitzbänke, Abziehnetze) nach jeder Einheit durch die Trainierten.
  6. Liebe Eltern: Bitte macht eure Kinder unbedingt VOR dem Training mit den Hygiene- und Abstandsregelungen auf dem Platz vertraut. Nur so können und dürfen wir gemeinsam unsere Anlage nutzen!